Água Grande

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Príncipe Água Grande Mé-Zóchi Cantagalo (Distrikt) Caué Lembá Lobata (São Tomé und Príncipe)
Lage von Água Grande

Água Grande ist ein Distrikt von São Tomé und Príncipe und liegt auf der Insel São Tomé.

Geographie[Bearbeiten]

Água Grande ist mit einer Fläche von 17 km² der kleinste, mit ca. 54.300 Einwohnern (2004) jedoch der bevölkerungsreichste der sieben Distrikte. Água Grande grenzt im Westen an Lobata und im Süden an Mé-Zóchi. Die Hauptstadt ist São Tomé an der Ostküste der Insel mit ca. 53.300 Einwohnern; ein weiterer Ort in Água Grande ist Pantufo.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

  • 1940 8.431 Einwohner (11.0 % der Gesamtbevölkerung)
  • 1940 8.431 Einwohner (13.9 %)
  • 1950 7.821 Einwohner (13.0 %)
  • 1960 9.586 Einwohner (14.9 %)
  • 1970 19.636 Einwohner (26.6 %)
  • 1981 32.375 Einwohner (33.5 %)
  • 1991 42.331 Einwohner (36.0 %)
  • 2001 51.886 Einwohner (37.7 %)

0.321666666666676.7236111111111Koordinaten: 0° 19′ N, 6° 43′ O