Álamos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Stadt Álamos in Sonora. Weitere Bedeutungen finden sich unter Alamos

Álamos ist eine Stadt im Süden des mexikanischen Bundesstaates Sonora. Sie hat 25.152 Einwohner und liegt 396 Kilometer südöstlich von Hermosillo, 50 Kilometer von Navojoa und 663 Kilometer südlich von Nogales. Sie hat eine Fläche von 1716 km². Álamos wurde im späten 17. Jahrhundert aufgrund der Entdeckung einer Kupfermine gegründet. Im Monat Januar finden in Álamos viele Feste statt wie das Dr.-Alfonso-Ortiz-Tirado-Festival. Sie wurde als Pueblo Mágico prämiert.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

27.0275-108.94Koordinaten: 27° 2′ N, 108° 56′ W