Álvaro Negredo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Álvaro Negredo
Spielerinformationen
Voller Name Álvaro Negredo Sánchez
Geburtstag 20. August 1985
Geburtsort MadridSpanien
Größe 185 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend
2000–2004 Rayo Vallecano
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004–2005
2004–2005
2005–2007
2007–2009
2009–2013
2013–
Rayo Vallecano B
Rayo Vallecano
Real Madrid Castilla
UD Almería
FC Sevilla
Manchester City
15 (14)
12 0(1)
65 (22)
70 (32)
139 (70)
32 0(9)
Nationalmannschaft2
2006
2009–
Spanien U-21
Spanien
1 0(0)
21 (10)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/14
2 Stand: 19. November 2013

Álvaro Negredo Sánchez (* 20. August 1985 in Madrid) ist ein spanischer Fußballspieler, der bei Manchester City in der englischen Premier League spielt. Seit 2009 ist er zudem in der spanischen Nationalmannschaft aktiv.

Spielerkarriere[Bearbeiten]

Álvaro Negredo startete seine Karriere als Fußballer beim Drittligisten Rayo Vallecano, für dessen Jugend er bereits spielte. In der Saison 2003/04 rückte er dort ins B-Team auf. Als er 2004/05 in 15 Spielen 14 Tore erzielte, wurde er erstmals in die erste Mannschaft berufen, welche damals in der drittklassigen Segunda División B spielte. In den ersten zwölf Spielen erzielte Negredo ein Tor und wurde anschließend vom Zweitligisten Real Madrid Castilla, dem B-Team des spanischen Rekordmeisters Real Madrid, verpflichtet. In der Saison 2005/06 erzielte er vier Tore. In der Spielzeit 2006/07 gelang ihm mit 18 Saisontoren der Durchbruch, das B-Team der "Königlichen" allerdings stieg ab.

Im Sommer 2007 wurde Negredo vom Erstliga-Aufsteiger UD Almería verpflichtet. Real Madrid sicherte sich eine Rückkaufoption für den Stürmer. Bei den Andalusiern konnte Negredo auf Anhieb überzeugen. Ausgerechnet gegen seinen Ex-Club traf Negredo beim 2:0-Heimsieg von Almería am 2. Februar 2008. Im Sommer 2009 machte Real Madrid von der Rückkaufoption Gebrauch, transferierte Negredo aber noch vor Saisonbeginn für 15 Millionen Euro zum FC Sevilla.[1] Bei Sevilla entwickelte sich Negredo in den folgenden vier Jahren zu einem der besten Stürmer der Liga und wurde Nationalspieler. Insgesamt bestritt er für Sevilla 139 Erstligaspiele und erzielte 70 Tore.

Zur Saison 2013/14 wechselte Negredo für 25 Millionen Euro zu Manchester City in die Premier League.[2] Mit Sergio Agüero bildet der Spanier eines der gefährlichsten Sturmduos der Premier League.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Negredo debütierte in der spanischen Nationalmannschaft am 10. Oktober 2009 im Rahmen der WM-Qualifikation 2010 in Armenien. In seinem zweiten Einsatz am 14. Oktober 2009 erzielte er gegen Bosnien und Herzegowina seine ersten beiden Treffer für sein Heimatland.

Erfolge[Bearbeiten]

Verein

Nationalmannschaft

Auszeichnungen

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. FC Sevilla verpflichtet Real-Stürmer Negredo (Deutsch) 21. August 2009. Abgerufen am 22. August 2009.
  2. Álvaro Negredo signs for City (Englisch) 19. Juli 2013. Abgerufen am 19. Juli 2013.