Älplihorn (Albula-Alpen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das Älplihorn in den Albula-Alpen, zu weiteren Bergen mit diesem Namen siehe Älplihorn.
Älplihorn
Älplihorn aufgenommen von Weissfluhgipgel.

Älplihorn aufgenommen von Weissfluhgipgel.

Höhe 3'006 m ü. M.
Lage Kanton Graubünden, Schweiz
Gebirge Albula-Alpen
Dominanz 0,426 km → Piz Vadret
Koordinaten 782507 / 17607546.71089599.82576743006Koordinaten: 46° 42′ 39″ N, 9° 49′ 33″ O; CH1903: 782507 / 176075
Älplihorn (Albula-Alpen) (Graubünden)
Älplihorn (Albula-Alpen)
pd2

Das Älplihorn ist ein 3'006 m ü. M. hoher Berg in den Albula-Alpen im schweizerischen Kanton Graubünden.

Lage[Bearbeiten]

Benachbarte Berge sind im Norden das Leidbachhorn (2'908 m ü. M), Marchhüreli (2'578 m ü. M.), und Rinerhorn (2'528,1 m ü. M.). Im Süden schliesst sich das Chrachenhorn (2'891 m ü. M.) an. Im Osten unmittelbar unterhalb des Berges befindet sich die Ortschaft Sertig Dörfli. Das Älplihorn befindet sich komplett auf dem Gemeindegebiet der Gemeinde Landschaft Davos.[1]

Galerie[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Älplihorn, 3006 m.ü.M., Informationsseite auf dem Webangebot Gipfelbuch.ch, aufgerufen am 31. August 2013