Ethiopian Premier League 2010/11

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Saison 2010–11 der Äthiopischen Premier Liga ist die Saison mit den meisten Zuschauern seit der Etablierung de äthiopischen Premier Liga im Jahre 1944.

Insgesamt traten 16 Teams in der Liga an, mit der Saint-George SA als Titelverteidiger für das dritte Jahr in Folge und für das vierundzwanzigste Mal gesamt. Die äthiopische Saison begann am 6. August 2010.

Clubs[Bearbeiten]

Liga-Tabelle[Bearbeiten]

Pos Club Gsp W U V TG TE ± Pkt Qualifikation od. Relegation
1 Defence Force 11 7 3 1 28 14 +14 24 CAF Champions League 2012
2 Ethiopian Coffee 11 6 3 2 21 15 +6 21 CAF Confederation Cup 2012
3 Dedebit 9 5 3 1 17 10 +7 18
4 Hawassa City 11 4 5 2 17 12 +5 17
5 Lideta Nyala 11 4 4 3 11 11 +0 16
6 Ethiopian Banks 11 4 4 3 14 15 -1 16
7 Adama City FC 10 4 3 3 11 10 +1 15
8 Mugher Cement 11 4 3 4 10 11 -1 15
9 Dire Dawa City 10 4 2 4 11 10 +1 14
10 Trans Ethiopia 11 4 2 5 9 11 -2 14
11 Harrar Beer 9 2 5 2 8 7 +1 11
12 Sidama Coffee 10 1 8 1 8 9 -1 11
13 Saint-George SA 9 2 3 4 8 12 --4 9
14 EEPCO 10 2 2 6 8 11 -3 8
15 Sebeta City 11 2 1 8 10 18 -8 7
16 Fincha Sugar 10 0 5 5 6 20 -14 5 Relegation zur
Äthiopische Zweite Division

(C)= Champions, (R)= Relegiert, Gsp = Matche gespielt; W = Matche gewonnen; U = Matche unentschieden; V = Matche verloren; TG = Tore geschossen; TE = Tore eingesteckt; ± = Tordifferenz; Pkt = Punkte
Quelle: http://www.ethiofootball.com/

Weblinks[Bearbeiten]