École du Louvre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Träger fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

École du Louvre
Gründung 1882
Ort Paris
Staat Frankreich
Studenten 1200
Website www.ecoledulouvre.fr
Die École du Louvre
Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Struktur und Länge der Ausbilldung, Bedeutung, Rennomee, Bekannten Absolventen und Absolventinnen. Siehe auch: fr:École du Louvre

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Die École du Louvre wurde 1882 gegründet und ist eine dem französischen Ministerium für Kultur und Kommunikation unterstellte Hochschule für Kunstgeschichte, Archäologie, Epigraphik und Museologie in Paris. Sie befindet sich innerhalb des Louvre im Flügel „Aile de Flore“. Als Grande école gehört sie zu den Ausbildungsstätten der französischen Führungselite im Kulturbereich.

Die École du Louvre und das Institut für Europäische Kunstgeschichte der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg bieten den gemeinsamen Master-Studiengang "Internationaler Master Kunstgeschichte und Museologie" (IMKM) an. Dieser binationale Studiengang wurde zum Wintersemester 2006/07 gegründet und erfreut sich regen Interesses internationaler Studierender.

Weiterführende Informationen bietet die Webpräsenz (s. Link unten).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: École du Louvre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien