Étoile-Sporting La Chaux-de-Fonds

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Étoile-Sporting
Etoile-Sporting.png
Voller Name FC Étoile-Sporting
Ort La Chaux-de-Fonds
Gegründet 1. Juli 1898 (als FC Étoile)
1934 (Fusion)
Vereinsfarben rot-schwarz
Stadion Les Foulets
Plätze n.b.
Präsident Gérard Prétôt
Trainer Frédéric Prétôt[1]
Homepage www.etiole-sporting.ch/site
Liga 2. Liga, Region ANF (VI)
2012/13 7. Rang (2. Liga)
Heim
Auswärts

Étoile-Sporting La Chaux-de-Fonds ist ein Schweizer Fussballklub aus der Stadt La Chaux-de-Fonds.

Der 1898 als FC Étoile gegründete Klub stieg 1909 in die Serie A auf und wurde in der Saison 1918/19 Schweizer Meister im Fussball. Sie stiegen 1932 ab. 1934 fusionierten FC Étoile und FC Sporting-Dulcia zu FC Étoile-Sporting. Von 1944 bis 1946 und von 1949 bis 1952 war der Verein in der Nationalliga B.

In der Saison 2011/12 war der Verein in der 2. Liga interregional, der fünfthöchsten Spielklasse, und damit erstmals seit vielen Jahrzehnten die Nummer eins der Stadt La Chaux-de-Fonds, da der FC La Chaux-de-Fonds seit 2009 in der sechstklassigen 2. Liga spielte. Étoile-Sporting stieg jedoch in die 2. Liga ab, so dass in der Saison 2012/13 sowohl der FC als auch Étoile-Sporting in der 2. Liga spielten. Während der Lokalrivale mit großem Vorsprung Meister der regionalen Gruppe wurde, in die Fünftklassigkeit der 2. Liga interregional zurückkehrte und Étoile-Sporting wieder hinter sich ließ, stand Étoile-Sporting im April 2013 nur noch auf dem 12. Platz von 14 Mannschaften. Seitdem wurde die Vereinshomepage nicht mehr aktualisiert. Die Webseite des Regionalverbandes ANF zeigt jedoch, dass der Verein mit nur drei Punkten Vorsprung auf den vorletzten den siebten Platz erreichen konnte und damit den Klassenerhalt geschafft hat.[2] Auch in der Spielzeit 2013/14 spielt Étoile-Sporting also in der 2. Liga.[3] Die Frauenmannschaft spielt in der 1. Liga. Der Spielplatz ist Les Foulets.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Klubinformationen des ANF auf www.football.ch, abgerufen am 24. Dezember 2013
  2. Ergebnisse des ANF 2012/13 auf www.football.ch, abgerufen am 24. Dezember 2013
  3. Aktuelle Ergebnisse des ANF auf www.football.ch, abgerufen am 24. Dezember 2013