Volksgesundheit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Öffentliche Gesundheit)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Volksgesundheit,[1] auch öffentliche Gesundheit[2][3] oder allgemeine Gesundheit[3] (engl. public health[3][4]), bezeichnet im einfachsten Fall den durchschnittlichen Gesundheitszustand eines Volkes,[5] nach anderer Literatur jedoch darüber hinausgehend den Zustand, dass Gesellschaft und Volkswirtschaft, schließlich auch die Wehrfähigkeit nicht durch Verbreitung schlechter individueller Gesundheit gefährdet sind und weiterhin funktionieren.[6] Zum Beispiel: „Hygiene und Öffentliche Gesundheit verstehen sich als die Wissenschaft und Lehre von der Erhaltung und Förderung der Gesundheit sowie der Verhütung und Kontrolle von Krankheiten sowohl für den Einzelnen als auch für die Bevölkerung. Sie stehen neben der Heilkunst, der Wissenschaft und Lehre von der Erkennung und der Heilung von Krankheit.“[7]

Laut Gesetzgebung dient zwar eine Vielzahl von Vorschriften dem Schutz der Volksgesundheit. Beispiele sind wasserrechtliche Vorschriften[8], das Arzneimittelgesetz[9] und auch das Betäubungsmittelgesetz[10]; ebenso soll in einem Planfeststellungsverfahren die Volksgesundheit mit abgewogen und berücksichtigt werden können.[11] Dennoch scheint eine gesetzliche Definition des Interesses der Volksgesundheit im Recht und der einschlägigen Literatur in Deutschland nicht ersichtlich beziehungsweise wird abgelehnt.[12]

Zielkonflikte tun sich für die Volksgesundheit dort auf, wo zwischen individueller und kollektiver Gesundheit abgewogen werden muss, „dem Einzelnen [...] unter bestimmten Umständen zugemutet [wird], zugunsten aller zurückzutreten: Mögliche Impfschäden werden Einzelpersonen abverlangt, wenn es gilt, Epidemien vorzubeugen; solidarisch finanzierte Gesundheitssysteme gewähren allen bestenfalls das medizinisch Notwendige, aber nicht jedem alles Wünschenswerte“.[4]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Volksgesundheit – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Abstract einer Arbeit über Glaukomscreening Der Begriff Volksgesundheit steht rechts bei den Stichpunkten zur Inhaltsangabe.
  2. Public Health – Öffentliche Gesundheit – Gesundheitswissenschaften (Verein zur Förderung von Innovationen in der Gesundheitswirtschaft in der Region Dresden e.V.)
  3. a b c Huang-Yu Wang: Drogenstrafen und abstrakte Gefährdungsdelikte. (Google Books bzw. PDF)
  4. a b Dtsch Arztebl 2007; 104(41): A 2788–90
  5. Vgl. Bedeutungsangabe zu Volksgesundheit bei The Free Dictionary
  6. Wang, S. 48 f.
  7. Martin Exner: Hygiene und Öffentliche Gesundheit in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft (PDF; 1,8 MB)
  8. Bayerischer Verfassungsgerichtshof, NVwZ 2009, 298.
  9. Bundesverwaltungsgericht Buchholz 418.32 AMG Nr 53
  10. BGH StV 2005, 666
  11. Bundesverwaltungsgericht BVerwGE 131, 274.
  12. Wang, S. 45