Österreich (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Österreich bezeichnet:

  • Republik Österreich, ein demokratischer Bundesstaat in Europa
  • Herzogtum Österreich (ab dem 10. Jh.), Hausmacht der Babenberger um Wien
  • Erzherzogtum Österreich (unter und ob der Enns, ab dem 14. Jh.), Erbland der Habsburger um Wien
  • Haus Österreich ("Haus von Österreich" ab dem 14. Jh. von span. "Casa de Austria"), die "österreichischen Habsburger" (entsprechend die Territorien des Hauses Österreich), eine Linie des Adelsgeschlechts der Habsburger seit 1521
  • Kaisertum Österreich (1804–1867), Kaiserreich im südlichen Teil von Mitteleuropa
  • Österreich-Ungarn (1867–1918), Staatsverband in Mitteleuropa

Den Namen Österreich tragen die Orte:

sowie:


Österreich oder in der Schreibweise Oesterreich ist der Name folgender Personen:


Siehe auch:

 Wiktionary: Österreich – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.