Útěchov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt die Gemeinde Útěchov. Zu dem gleichnamigen Stadtteil von Brno siehe dort.
Útěchov
Wappen von ????
Útěchov (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Pardubický kraj
Bezirk: Svitavy
Fläche: 545 ha
Geographische Lage: 49° 44′ N, 16° 39′ O49.72833333333316.644444444444370Koordinaten: 49° 43′ 42″ N, 16° 38′ 40″ O
Höhe: 370 m n.m.
Einwohner: 261 (1. Jan. 2013) [1]
Postleitzahl: 571 01
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Ladislav Šafr (Stand: 2007)
Adresse: Útěchov 65
571 01 Moravská Třebová 1
Gemeindenummer: 572624
Website: www.utechov.cz

Útěchov (deutsch Uttigsdorf) ist eine Gemeinde im Okres Svitavy, etwa zwei Kilometer südwestlich von Moravská Třebová. Der Ort hat 231 Einwohner.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Dorf gehörte urkundlich schon seit 1365 zum Gute Mährisch Trübau. Das Gemeindegebiet umfasste 545 Hektar. Uttigsdorf befand sich in der deutschen Sprachinsel Schönhengstgau. Bis zur Vertreibung 1945/46 war das Dorf ausschließlich von Deutschen bewohnt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2013 (PDF; 543 KiB)