Ülker Sports Arena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fenerbahçe Uluslararası Spor Kompleksi Ülker Sports Arena
Ülker Arena
Die Ülker Arena beim Eröffnungsspiel Fenerbahçe Ülker gegen EA7 Emporio Armani
Die Ülker Arena beim Eröffnungsspiel Fenerbahçe Ülker gegen EA7 Emporio Armani
Daten
Ort TurkeiTürkei Ataşehir, Istanbul, Türkei
Koordinaten 40° 59′ 35″ N, 29° 6′ 16″ O40.99305555555629.104444444444Koordinaten: 40° 59′ 35″ N, 29° 6′ 16″ O
Betreiber Anschutz Entertainment Group (AEG)[1]
Baubeginn 2008
Eröffnung 25. Januar 2012
Erstes Spiel Fenerbahçe Ülker - EA7 Emporio Armani
Oberfläche Parkett
Kosten 200 Millionen TL[2]
Architekt DDG
Ömerler Architecture
Kapazität 13.500 Plätze (Sportveranstaltungen)
15.000 Plätze (maximal)
Verein(e)

Die Ülker Sports Arena (vollständiger Name: Fenerbahçe Uluslararası Spor Kompleksi Ülker Sports Arena, deutsch Fenerbahçe Internationaler Sport Komplex Ülker Sports Arena) ist eine Mehrzweckarena im Stadtteil Ataşehir der türkischen Metropole Istanbul.

Die Arena mit bis zu 15.000 Plätzen und 44 Luxus-Logen wurde zum größten Teil durch den Hauptsponsor der Herrenbasketballmannschaft Yıldız Holding finanziert und trägt deshalb den Namen Ülker. Derzeit nutzt nur der Verein Fenerbahçe Ülker die Halle. Die Halle fasst bei Sportveranstaltungen 13.500 Menschen und besitzt für Trainingszwecke eine zweite kleinere Halle (Kapazität: 2.500)[3]. Das Grundstück ist 67.000m2 groß und hat sechs große und fünf kleine Umkleidekabinen. Die Halle dient auch für Konzertveranstaltungen. Unter dem Hallendach hängt ein 28,5 Tonnen schwerer Videowürfel mit vier LED-Anzegetafeln mit insgesamt 250 m2 Fläche.

Bauarbeiten und Fertigstellung[Bearbeiten]

Das Grundstück in Ataşehir kaufte Fenerbahçe-Präsident Aziz Yıldırım. Das Design kommt von der Design Development Group in Zusammenarbeit mit Ömerler Architecture[4], und die finanzielle Unterstützung leistete der Hauptsponsor der Herrenbasketballmannschft Yıldız Holding, so dass 2008 der Bau der Arena begann.[3]

Am 25. Januar 2012 wurde die Arena im Vorfeld des ULEB Turkish Airlines Euroleague-Spiels Fenerbahçe Ülker gegen EA7-Emporio Armani Mailand eröffnet. Den ersten offiziellen Korb erzielte Fenerbahçes Marko Tomas, durch einen 2-Punktekorb.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ülker Sports Arena – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. aegworldwide.com: Homepage der Anschutz Entertainment Group (englisch)
  2. hurriyet.com.tr: Artikel zur neuen Arena (englisch)
  3. a b http://www.ulkersportsarena.com/sayfa/arena/genel_bilgi
  4. http://www.omerlermimarlik.com/Projeler.aspx?kid=11&id=46