Čazma

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Čazma
Wappen von Čazma
Čazma (Kroatien)
Paris plan pointer b jms.svg
45.74836111111116.616136111111Koordinaten: 45° 44′ 54″ N, 16° 36′ 58″ O
Basisdaten
Staat: Kroatische Flagge Kroatien
Gespanschaft: Wappen der Gespanschaft Bjelovar-Bilogora Bjelovar-Bilogora
Fläche: 238 km²
Einwohner: 8.077 (2011)
Bevölkerungsdichte: 34 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+385) 043
Postleitzahl: 43 240
Kfz-Kennzeichen: BJ
Struktur und Verwaltung
(Stand: 2013, vgl.)
Gemeindeart: Stadt
Bürgermeister: Dinko Pirak (HSS)
Webpräsenz:

Čazma [ˈtʃǎzmâ] (ungarisch Csázma) ist eine Ortschaft in Kroatien.

Lage[Bearbeiten]

Čazma liegt am Fluss Česma zwischen Bjelovar und Ivanić-Grad in der Gespanschaft Bjelovar-Bilogora. Die Einwohnerzahl der Gesamtgemeinde beträgt laut Volkszählung von 2011 8.077 Einwohner. Čazma selber hat 2.801 Einwohner.

Weiterhin fallen folgende Dörfer und Gehöfte unter die Verwaltungseinheit Čazma: Babinac, Donja Petrička, Đurđic, Gornja Petrička, Ivanska, Kolarevo Selo, Križic, Paljevine, Rastovac, Samarica, Srijedska, Stara Plošćica und Utiskani.

Die Kirche der hl. Magdalena in Čazma

Wirtschaft[Bearbeiten]

Mit Čazmatrans hat ein bedeutendes kroatisches Transportunternehmen in Čazma seinen Sitz.

Verkehr[Bearbeiten]

In Čazma kreuzen sich die Nationalstraßen D 26 (Autobahn 4/VrbovecGarešnica) und D 43 (BjelovarIvanić-Grad/Autobahn 3). Die nächste Autobahnanschlussstelle der A3 (Ivanić–Grad) befindet sich 18 km westlich der Stadt.

Bedeutende Persönlichkeiten der Stadt[Bearbeiten]