Opština Češinovo-Obleševo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Češinovo-Obleševo)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Чешиново-Облешево
Češinovo-Obleševo
Wappen von Чешиново-ОблешевоČešinovo-Obleševo
Karte von Mazedonien, Position von Чешиново-ОблешевоČešinovo-Obleševo hervorgehoben
Basisdaten
Region:
Koordinaten: 41° 54′ N, 22° 20′ O41.922.33Koordinaten: 41° 54′ 0″ N, 22° 19′ 48″ O
Einwohner: 7.490

Die Opština Češinovo-Obleševo (mazedonisch Чешиново-Облешево) ist eine der 84 Opštini Mazedoniens. In der Opština leben rund 7.490 Einwohner, davon gehören 50 den Walachen an. Ihr Verwaltungssitz befindet sich im Ort Obleševo. Bürgermeister der Opština ist im Jahre 2009 Orce Mitrov.

Geographie[Bearbeiten]

Die Opština grenzt im Süden an die Opština Karbinci, im Südosten an Zrnovci, im Nordosten an Kočani und im Nordwesten an Probištip. Der größte Teil der Opština befindet sich innerhalb des Bregalnica-Tals. Der andere Teil wird von der Gebirgsregion Osogowo geprägt, die sich bis nach Bulgarien erstreckt. In Češinovo-Obleševo herrscht Kontinentalklima.

Gliederung[Bearbeiten]

Die Opština umfasst 14 Ortschaften: Banja, Burilčevo, Češinovo, Čiflik, Kučičino, Lepopelci, Novo Selani, Obleševo, Sokolarc, Spančevo, Teranci, Ularci, Vrbica, Žigance.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Opština Češinovo-Obleševo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien