Ōnan (Shimane)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ōnan-chō
邑南町
Ōnan
Geographische Lage in Japan
Ōnan (Shimane) (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūgoku
Präfektur: Shimane
Koordinaten: 34° 54′ N, 132° 26′ O34.893816666667132.438425Koordinaten: 34° 53′ 38″ N, 132° 26′ 18″ O
Basisdaten
Fläche: 419,22 km²
Einwohner: 11.243
(1. Juli 2014)
Bevölkerungsdichte: 27 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 32449-3
Symbole
Baum: Japanische Rotkiefer
Blume: Kirschblüte
Rathaus
Adresse: Ōnan Town Hall
6000 Yakami
Ōnan-chō, Ōchi-gun
Shimane 696-0192
Webadresse: www.town.ohnan.lg.jp
Lage Ōnans in der Präfektur Shimane
Lage Ōnans in der Präfektur

Ōnan (jap. 邑南町, -chō) ist eine Stadt im Landkreis Ōchi der japanischen Präfektur Shimane.

Sie entstand am 1. Oktober 2004 durch Fusion der Städte Iwami, Mizuho und des Dorfes Hasumi.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ōnan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien