Škoda 645

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Škoda 645 war ein Automobil der Firma Škoda. Er war das kleinere Schwestermodell des Škoda 6 R. Der PKW kam 1929 mit verschiedenen Aufbauten in Holz-/Stahlmischkonstruktion heraus.

Der wassergekühlte, seitengesteuerte Sechszylinder-Viertakt-Motor hatte einem Hubraum von 2492 cm³ und eine Leistung von 45 PS (33 kW). Er beschleunigte das 920–1240 kg schwere Fahrzeug bis auf 90 km/h. Über das an den Motorblock angeflanschte Getriebe und eine Kardanwelle wurde die Antriebskraft an die Hinterräder weitergeleitet. Der Rahmen des Wagens bestand aus genieteten Stahl-U-Profilen.

Weblinks[Bearbeiten]