Ɗ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ɗɗ

Das Ɗ (kleingeschrieben ɗ) ist ein Buchstabe des lateinischen Alphabets, bestehend aus einem D mit Haken. Er ist im Afrika-Alphabet enthalten und wird in Sprachen wie Fulfulde oder Hausa für den stimmhaften dentalen Implosiv verwendet. Der Kleinbuchstabe ɗ ist auch im internationalen phonetischen Alphabet enthalten und wird dort für ebendiesen Laut verwendet.

Darstellung auf dem Computer[Bearbeiten]

Mit LaTeX kann das Ɗ mit Hilfe der fc-Schriften dargestellt werden. Die zugehörigen Befehle sind \m D für das große und \m d für das kleine Ɗ.

Unicode enthält das Ɗ an den Codepunkten U+018A (Großbuchstabe) und U+0257 (Kleinbuchstabe).