Ƀ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ƀƀ
B with stroke.svg

Der Buchstabe Ƀ (kleingeschrieben ƀ) ist ein Buchstabe des lateinischen Alphabets, bestehend aus einem B mit Querstrich. Er wird in Jorai und Katu verwendet, und außerdem zur Darstellung altsächsischer Texte verwendet.

Eine Webseite von Mitgliedern der Bitcoin Industrie wirbt für die Benutzung des Zeichens als Ersatz für die anderen Symbole der digitalen Währung die keine Repräsentierung in Unicode haben.[1] Einige Bitcoin Firmen haben diese Schreibweise übernommen.[1]

Darstellung auf dem Computer[Bearbeiten]

Unicode enthält das B mit Querstrich im Unicodeblock Lateinisch, erweitert-B an den Codepunkten U+0243 (Großbuchstabe) und U+0180 (Kleinbuchstabe).

Das ähnlich aussehende Zeichen „␢“ (U+2422 im Unicodeblock Symbole für Steuerzeichen) diente seit den 1960er Jahren als sichtbares Symbol für ein nicht sichtbares Leerzeichen (englisch blank), speziell im BCD-Code von IBM, beispielsweise im Drucker von deren System IBM 1401. Es wird in aktuellen Computern nicht mehr verwendet.

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b Daniel Cawrey: Industry group aims to change bitcoin symbol to ‘Ƀ’. In: CoinDesk, 9. April 2014.