(15760) 1992 QB1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Asteroid
(15760) 1992 QB1
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Transneptunisches Objekt, Cubewano
Große Halbachse 43,771 AE
Exzentrizität 0,066
Perihel – Aphel 40,861 AE – 46,681 AE
Neigung der Bahnebene 2,189°
Siderische Umlaufzeit 289,590 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 4,499 km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser etwa 120 km
Absolute Helligkeit 7,2 mag
Geschichte
Entdecker David C. Jewitt,
Jane Luu
Datum der Entdeckung 30. August 1992
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

Vorlage:Infobox Asteroid/Wartung/Fehler 2

(15760) 1992 QB1 war das erste Transneptunische Objekt, das nach Pluto und Charon gefunden wurde. Es wurde am 30. August 1992 von David C. Jewitt und Jane Luu am Mauna-Kea-Observatorium in Hawaii entdeckt. Noch im selben Jahr wurde es als Cubewano klassifiziert, als Objekt des Kuipergürtels. Die Bezeichnung Cubewano leitet sich von "Q B one" ab.

Die Entdecker schlugen als Namen für das Objekt Smiley nach der Figur George Smiley vor, der allerdings bereits für den Asteroid 1613 Smiley vergeben war. 1992 QB1 erhielt die Nummer 15760 und blieb unbenannt; er wird üblicherweise einfach als "QB1" bezeichnet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]