(18610) Arthurdent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Asteroid
(18610) Arthurdent
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,5489 AE
Exzentrizität 0,2124
Perihel – Aphel 2,0076 AE – 3,0902 AE
Neigung der Bahnebene 5,5724°
Siderische Umlaufzeit 4,0695 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 18,66 km/s
Physikalische Eigenschaften
Absolute Helligkeit 14,3 mag
Geschichte
Entdecker Felix Hormuth
Datum der Entdeckung 7. Februar 1998
Andere Bezeichnung 1998 CC2, 1990 EG3
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

(18610) Arthurdent ist ein Asteroid im Asteroiden-Hauptgürtel. Er wurde am 7. Februar 1998 von Felix Hormuth von der Heppenheimer Starkenburg-Sternwarte entdeckt. Von ihm stammt auch der Vorschlag der Benennung nach der Hauptfigur aus Douglas Adams’ Werk Per Anhalter durch die Galaxis: Arthur Dent. Das Minor Planet Center stimmte dieser Benennung zu und gab den Namen schließlich am 9. Mai 2001 bekannt. Zwei Tage nach der offiziellen Namensgebung starb Douglas Adams.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]