.id

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

.id ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) Indonesiens. Sie wurde am 27. Februar 1993 eingeführt und wird von der Vergabestelle PANDI verwaltet.[1]

Eigenschaften[Bearbeiten]

Domains werden ausschließlich auf dritter Ebene angemeldet. Es existieren diverse Second-Level-Domains, etwa .ac.id für akademische Institutionen, .co.id für Unternehmen oder .net.id für Internet Service Provider. .or.id ist für gemeinnützige Organisationen, .web.id für Einzelpersonen, .sch.id für Schulen, .mil.id für die Streitkräfte und .go.id für die Regierung des Landes vorgesehen.

Weblink[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Delegation Record for .ID. Internet Assigned Numbers Authority, abgerufen am 8. November 2013.