.om

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

.om ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Staates Oman. Sie wurde am 11. April 1996 eingeführt und wird von der staatlichen Telecommunications Regulatory Authority (TRA, Regulierungsbehörde für Telekommunikation) verwaltet.[1] Die TRA hat die offizielle Verwaltung im Jahr 2008 von Omtel übernommen[2], die technische Infrastruktur stammt von der australischen AusRegistry.[3]

Weblink[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Delegation Record for .OM. Internet Assigned Numbers Authority, abgerufen am 11. November 2013 (englisch).
  2. Florian Hitzelberger: Neues von .eu, .om und .info. In: domain-recht. 21. Oktober 2008, abgerufen am 11. November 2013.
  3. Florian Hitzelberger: Neues von .app, .om und .uk. In: domain-recht. 10. August 2011, abgerufen am 11. November 2013.