.pr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

.pr ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Gebietes Puerto Rico. Sie existiert seit dem 27. August 1989 und wird vom Unternehmen Gauss Research Laboratory Inc. mit Hauptsitz in San Juan verwaltet.[1]

Eigenschaften[Bearbeiten]

Unterhalb .pr existieren zahlreiche Second-Level-Domains wie zum Beispiel .info.pr oder .name.pr, die teilweise von jeder natürlichen oder juristischen Person ohne Einschränkungen registriert werden können.[2] Ein Wohnsitz oder eine Niederlassung in Puerto Rico sind nicht erforderlich. Seit 2009 unterstützt .pr die Verwendung von spanischen, portugiesischen, deutschen und französischen Sonderzeichen.[3]

Sonstige[Bearbeiten]

Im Jahr 2011 beanspruchte die Universität Puerto Rico die Top-Level-Domain, da Gauss Research Laboratory die Verwaltung unrechtmäßig übernommen habe. Letztendlich konnte sich die Universität mit ihrer Einschätzung nicht durchsetzen.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Delegation Record for .PR. Internet Assigned Numbers Authority, abgerufen am 19. November 2013 (englisch).
  2. Florian Hitzelberger: Neues von .ca, .fi und .pr. In: domain-recht. 10. Januar 2005, abgerufen am 19. November 2013.
  3. Florian Hitzelberger: Neues von .vla, .tel und .pr. In: domain-recht. 7. April 2009, abgerufen am 19. November 2013.
  4. Florian Hitzelberger: Neues von .no, .pr und .next. In: domain-recht. 3. August 2011, abgerufen am 19. November 2013.