1. FC Sand

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vereinsgeschichte fehlt fast völlig. --Hullu poro 17:50, 16. Jul. 2011 (CEST)

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

1. FC Sand
Vereinswappen des 1. FC Sand
Voller Name 1. Fußballclub 1920
Sand am Main e.V.
Ort Sand am Main, Bayern
Gegründet 1920
Vereinsfarben schwarz-weiß
Stadion Seestadion
Plätze 2500
Trainer Erwin Albert
Homepage www.1fc-sand.de
Liga Landesliga Bayern Nordwest
2013/14 5. Platz
Heim
Auswärts

Der 1. FC Sand ist ein Fußballverein aus der unterfränkischen Gemeinde Sand am Main. Er wurde 1920 gegründet und zählt etwa 450 Mitglieder (Stand: September 2009).[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein stieg 1981 erstmals in die Landesliga Nord auf. Sportlich größter Erfolg war die Meisterschaft im Jahr 2000 und der Aufstieg in die Bayernliga, in der er sich zwei Spielzeiten lang hielt. Danach spielte der Verein wieder in der Landesliga Nord.[2] 2009 scheiterte der Klub als Zweitplatzierter der Landesliga in den Relegationsspielen zur Bayernliga an der SpVgg Landshut. In der Saison 2012/13 stieg der Verein schließlich als Tabellenvorletzter aus der Bayernliga in die sechstklassige Landesliga ab.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1. FC 1920 Sand am Main e.V. (Hrsg.): Vereinsinfo, URL: http://www.1fc-sand.de, o.J., abgerufen am 17. März 2012
  2. Ewige Tabelle der Landesliga Nord: 1.FC Sand und FT Schweinfurt vorn

49.98955555555610.584305555556Koordinaten: 49° 59′ 22″ N, 10° 35′ 4″ O