1. Liga (Slowakei) 1994/95

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erste Liga sk logo.jpg 1. Liga
◄ vorherige Saison 1994/95 nächste ►
Meister: ŠK Iskra Banská Bystrica
Aufsteiger: ŠK Iskra Banská Bystrica
Absteiger: HK Levoča
↑ Extraliga  |  • 1. Liga  |  2. Liga ↓

Die Spielzeit 1994/95 war die zweite reguläre Austragung der 1. Liga, der zweiten slowakischen Eishockeyspielklasse. Meister wurde der ŠK Iskra Banská Bystrica, der direkt in die Extraliga aufstieg. Der HK Levoča stieg in die 2. Liga ab.

Modus[Bearbeiten]

In der Hauptrunde absolvierte jede der zwölf Mannschaften insgesamt 44 Spiele. Der Erstplatzierte nach dem Saisonende stieg automatisch in die Extraliga auf, der Tabellenletzte direkt in die 2. Liga ab. Für einen Sieg erhielt jede Mannschaft zwei Punkte, bei einem Unentschieden gab es einen Punkt. Für eine Niederlage nach der regulären Spielzeit erhielt man keine Punkte.

Hauptrunde[Bearbeiten]

Klub Sp S U N Tore Punkte
1. ŠK Iskra Banská Bystrica 44 31 6 7 218:78 68
2. HKm Zvolen 44 27 8 9 184:117 62
3. HK 36 Skalica 44 27 6 11 195:106 60
4. HC VTJ Michalovce 44 19 11 14 163:136 49
5. VTJ Dukla Senica 44 21 3 20 187:184 45
6. HKP Žilina 44 18 8 18 167:177 44
7. HK 31 Kežmarok 44 17 6 21 129:154 40
8. ŠK Matador Púchov 44 15 10 19 146:174 40
9. HC VTJ Topoľčany 44 15 5 24 133:179 35
10. HK VTJ Piešťany 44 13 7 24 122:205 33
11. HK PPS Detva 44 8 10 26 116:207 26
12. HK Levoča 44 10 6 28 118:161 26

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen, P = Punkte

Weblinks[Bearbeiten]