1006

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert |
| 970er | 980er | 990er | 1000er | 1010er | 1020er | 1030er |
◄◄ | | 1002 | 1003 | 1004 | 1005 | 1006 | 1007 | 1008 | 1009 | 1010 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1006
St. Adalbert (Vojtech) und sein Bruder Gaudentius (Radim); Denkmal in Libice, Böhmen
Gaudentius, erster Bischof von Gnesen, stirbt.
Seite aus dem Book of Kells
Das Book of Kells wird aus einer Kirche in Irland gestohlen.
Gesamtansicht der Tempelanlage von Borobudur
Die buddhistische Tempelanlage von Borobudur wird durch einen Ausbruch des Vulkans Merapi zerstört.
1006 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 454/455 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 998/999
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1062/63 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1549/50 (südlicher Buddhismus); 1548/49 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 61. (62.) Zyklus

Jahr des Feuer-Pferdes 丙午 (am Beginn des Jahres Holz-Schlange 乙巳)

Dai-Kalender (Vietnam) 368/369 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 384/385
Islamischer Kalender 396/397 (Jahreswechsel 26./27. September)
Jüdischer Kalender 4766/67 (26./27. August)
Koptischer Kalender 722/723
Malayalam-Kalender 181/182
Seleukidische Ära Babylon: 1316/17 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1317/18 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1044

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Europa[Bearbeiten]

  • Heinrich II. schenkte dem Bistum Meißen drei Burgwarde, unter anderem Göda, welches sich zum Zentrum der Christianisierung und territorialen Herrschaft in der Oberlausitz entwickelte.
  • Erste urkundliche Erwähnung der bayrischen Stadt Schwandorf, des Ortes Landershofen bei Eichstätt, der badischen Gemeinde Bellingen und des Freiburger Stadtteils Opfingen sowie von Oppligen.
  • Unbekannte Diebe stehlen das einzigartige Book of Kells aus einer Kirche. Nach einigen Monaten wird das Buch, um seinen kostbaren Einband beraubt, wiedergefunden.
  • König Rudolf III. von Burgund schließt mit seinem Neffen Kaiser Heinrich II. einen Erbvertrag ab. Für seine Unterstützung soll der Kaiser Erbe von Burgund werden. Als Pfand erhält er vorab die Stadt Basel.

Afrika[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

  • In China, Japan, dem Irak, Ägypten, Italien und der Schweiz wird im Sternbild Wolf die Supernova 1006 beobachtet, die bis zu −9,5 mag erreicht. Den präzisesten zeitgenössischen Bericht überlieferte der ägyptische Arzt und Astrologe Ali ibn Ridwan.

Katastrophen[Bearbeiten]

  • Ein gewaltiger Ausbruch des Vulkans Merapi auf Java lässt die große buddhistischen Tempelanlage von Borobudur für Jahrhunderte unter Sand, Steinen und Geröll verschwinden. Zugleich versinkt eine ganze Kultur. Es wird angenommen, dass auf diese Verwüstung der Zusammenbruch der hinduistischen Zivilisation des Königreichs von Mataram zurückzuführen ist.

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1006 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien