111 South Wacker Drive

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
111 South Wacker Drive
111 South Wacker Drive
Basisdaten
Ort: Chicago, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Bauzeit: 2003–2005
Status: Erbaut
Baustil: Postmoderne
Architekt: Goettsch & Partner
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büros
Wohnungen: 236
Eigentümer: The John Buck Company
Technische Daten
Höhe: 207,6 m
Höhe bis zum Dach: 207,6 m
Rang (Höhe): 22. Platz (Chicago)
Etagen: 51
Aufzüge: 8
Nutzfläche: 90.580
Baustoff: Tragwerk: Stahl, Stahlbeton;
Fassade: Glas

111 South Wacker Drive ist Name und Adresse eines Wolkenkratzers in Chicago. Die Höhe des nach zwei Jahren Bauzeit im Jahr 2005 fertiggestellten Gebäudes beträgt 207 Meter. Eine Gesamtnutzfläche von über 90.000 Quadratmetern bietet auf 51 überirdischen Stockwerken verschiedene Büroeinrichtungen. Das Bauwerk besitzt eine rechteckige Grundfläche und endet mit einem Flachdach. Die Fassade wurde mit Glas verkleidet und durch zusätzliche schräg verlaufende Stahlverstrebungen zusätzlich gestützt werden. Im Inneren des Wolkenkratzers befindet sich ein massiver Betonkern der neben Treppenhäusern und Versorgungsleitungen auch acht Personenaufzüge beinhaltet.

Auf seinem Bauplatz am South Wacker Driver im Stadtteil Chicago Loop befand sich vor seiner Errichtung das U.S. Gypsum Building, ein niedrigerer Wolkenkratzer, der jedoch abgerissen wurde.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 111 South Wacker Drive Chicago – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

41.880211809722-87.636544704444Koordinaten: 41° 52′ 49″ N, 87° 38′ 12″ W