1198

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert |
| 1160er | 1170er | 1180er | 1190er | 1200er | 1210er | 1220er |
◄◄ | | 1194 | 1195 | 1196 | 1197 | 1198 | 1199 | 1200 | 1201 | 1202 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1198
Bei der Doppelwahl von 1198 werden sowohl Philipp von Schwaben als auch Otto von Braunschweig zum römisch-deutschen König gewählt.
Innozenz III., Fresko im Kloster Sacro Speco, um 1219
Innozenz III. wird Papst.
Die Schlacht von Gisors in den Annalen von Saint-Denis, 14. Jahrhundert
In der Schlacht bei Gisors besiegt Richard Löwenherz das vom französischen König Philipp II. angeführte Ritterheer.
1198 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 646/647 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1190/91
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1254/55 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1741/42 (südlicher Buddhismus); 1740/41 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 64. (65.) Zyklus

Jahr des Erde-Pferdes 戊午 (am Beginn des Jahres Feuer-Schlange 丁巳)

Dai-Kalender (Vietnam) 560/561 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 576/577
Islamischer Kalender 594/595 (Jahreswechsel 2./3. November)
Jüdischer Kalender 4958/59 (2./3. September)
Koptischer Kalender 914/915
Malayalam-Kalender 373/374
Seleukidische Ära Babylon: 1508/09 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1509/10 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1236

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Philipp von Schwaben; Miniatur aus einer Weißenauer Handschrift um 1200

Religion[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1198 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien