1290

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert |
| 1260er | 1270er | 1280er | 1290er | 1300er | 1310er | 1320er |
◄◄ | | 1286 | 1287 | 1288 | 1289 | 1290 | 1291 | 1292 | 1293 | 1294 | | ►►

Staatsoberhäupter

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1290
Andreas III. von Ungarn
Andreas III. wird König von Ungarn.
1290 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 738/739 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1282/83
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1346/47 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1833/34 (südlicher Buddhismus); 1832/33 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 66. (67.) Zyklus

Jahr des Metall-Tigers 庚寅 (am Beginn des Jahres Erde-Büffel 己丑)

Dai-Kalender (Vietnam) 652/653 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 668/669
Islamischer Kalender 688/689 (Jahreswechsel 13./14. Januar)
Jüdischer Kalender 5050/51 (6./7. September)
Koptischer Kalender 1006/07
Malayalam-Kalender 465/466
Seleukidische Ära Babylon: 1600/01 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1601/02 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1328

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Ersturkundliche Erwähnungen[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

  • Ältestes französisches Kochbuch
  • (um) Aufkommen der italienischen Gotik
  • (um) In Faenza (Italien) entsteht eine Tonwarenindustrie; daraus leitet sich der Begriff Fayence für die weiß glasierte, bemalte Keramik ab.
  • (um) Das Straßburger Münster erhält Glasmalereien im nördlichen Seitenschiff und einen reichen bildnerischen Schmuck der drei Westportale, was eine neue Entwicklung der deutschen Bildnerei einleitet.
  • (um) Giotto di Bondone beginnt in der Oberkirche von San Francesco in Assisi mit selbständigen Arbeiten.
  • Spätestens in diesem Jahr entsteht „Unser frouwen leich“, der „Marienleich“, das bestüberlieferte Werk Frauenlobs, das seinen Namen „Vrouwenlop“ begründet haben dürfte.
  • (seit) Vielleicht ausgelöst durch den Tod seiner Jugendliebe Beatrice beginnt Dante mit der Planung zu seinem Hauptwerk, der Göttlichen Komödie (geschrieben von 1307 bis 1321).

Religion[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten]

Um 1290[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1290 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien