1424

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
| 1390er | 1400er | 1410er | 1420er | 1430er | 1440er | 1450er |
◄◄ | | 1420 | 1421 | 1422 | 1423 | 1424 | 1425 | 1426 | 1427 | 1428 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1424
Schlacht von Verneuil
England besiegt in der Schlacht von Verneuil die Franzosen.
1424 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 872/873 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1416/17
Azteken-Kalender 9. Rohre Chicuhnahui Acatl (bis Ende Januar/Anfang Februar: 8. Kaninchen - Chicuei Tochtli)
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1480/81 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1967/68 (südlicher Buddhismus); 1966/67 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 68. (69.) Zyklus

Jahr des Holz-Drachen 甲辰 (am Beginn des Jahres Wasser-Hase 癸卯)

Dai-Kalender (Vietnam) 786/787 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 802/803
Islamischer Kalender 827/828 (Jahreswechsel 22./23. November)
Jüdischer Kalender 5184/85 (25./26. August)
Koptischer Kalender 1140/41
Malayalam-Kalender 599/600
Seleukidische Ära Babylon: 1734/35 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1735/36 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1462

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Hussitenkriege[Bearbeiten]

Žižkas Grabhügel
  • In der Schlacht bei Maleschau am 7. Juni besiegt ein Heer radikaler Hussiten unter dem Kommando des blinden Jan Žižka ein gemeinsames Heer der gemäßigten Prager Hussiten und des katholischen Adels. Zu den Befehlshabern auf Seiten der Prager gehört Hašek von Waldstein, der sich nach der Niederlage wieder auf die Seite des Kaisers schlägt. Die Hussitenkriege verlagern sich in der Folge nach Mähren. Während Herzog Albrecht von Österreich im Juli von Süden her versucht, das Land in die Hand zu bekommen, beginnt von Westen her ein verheerender hussitischer Angriff. Mehrere habsburgisch-katholisch gesinnte Städte wurden eingenommen und dem Erdboden gleichgemacht.
  • 11. Oktober: Während der Belagerung der Festung Přibyslav stirbt Jan Žižka bei Schönfeld an einer Pestinfektion. Sein Nachfolger als Heerführer wird Andreas Prokop.

Weitere Ereignisse im Heiligen Römischen Reich[Bearbeiten]

Friedrich I. von Brandenburg

Hundertjähriger Krieg[Bearbeiten]

Schottland[Bearbeiten]

James I.
  • Mai: Nachdem das Lösegeld für den gefangenen König 1420 an die englische Krone bezahlt worden ist, kehrt James I. nach Schottland zurück und wird im selben Monat in Scone gekrönt.

Kaiserreich China[Bearbeiten]

Kaiser Hongxi

Katastrophen[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Geburtsdatum gesichert[Bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten]

Geboren um 1424[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Todestag gesichert[Bearbeiten]

Genauer Todestag unbekannt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1424 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien