15. Oktober

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 15. Oktober ist der 288. Tag des gregorianischen Kalenders (der 289. in Schaltjahren), somit bleiben 77 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
September · Oktober · November
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

1793: Die Witwe Capet
1815: Napoleons Exil auf St. Helena
1904: Friedrich August III.
1944: Das brennende Braunschweig zwischen 02:00 und 03:00 Uhr
1987: Blaise Compaoré

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Neue Tonhalle, 1926 als Rheinhalle für die GeSoLei erbaut

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

1612: Juleum
1924: LZ126 bei der Landung in Lakehurst
1997: Start von Cassini-Huygens

Kultur[Bearbeiten]

1880: Der Kölner Dom
1940: Das Doppelkreuz als Symbol des Diktators Hynkel

Religion[Bearbeiten]

1890: Symbol der Freimaurerei

Katastrophen[Bearbeiten]

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt[Bearbeiten]

Sport[Bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Vergil (* 70 v.Chr.)
Madeleine de Scudéry (* 1607)
Yamamoto Gonnohyōe (* 1852)

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten]

1951–2000[Bearbeiten]

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Vor dem 20. Jahrhundert[Bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 15. Oktober – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien