1558

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert |
| 1520er | 1530er | 1540er | 1550er | 1560er | 1570er | 1580er |
◄◄ | | 1554 | 1555 | 1556 | 1557 | 1558 | 1559 | 1560 | 1561 | 1562 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1558
Elisabeth I.
Elisabeth I. wird Königin von England.
Grab Eleonores
Die französische Königin Eleonore von Kastilien stirbt.
Krönungsmahl Ferdinands in Frankfurt
Ferdinand wird Kaiser des Heiligen Römischen Reichs.
1558 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1006/07 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1550/51
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1614/15 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 2101/2102 (südlicher Buddhismus); 2100/01 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 70. (71.) Zyklus

Jahr des Erde-Pferdes 戊午 (am Beginn des Jahres Feuer-Schlange 丁巳)

Dai-Kalender (Vietnam) 920/921 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3891/92 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 936/937
Islamischer Kalender 965/966 (Jahreswechsel 13./14. Oktober)
Jüdischer Kalender 5318/19 (12./13. September)
Koptischer Kalender 1274/75
Malayalam-Kalender 733/734
Seleukidische Ära Babylon: 1868/69 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1869/70 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Heiliges Römisches Reich[Bearbeiten]

  • 25. Februar: Der Frankfurter Kurfürstentag tritt zusammen. Er soll reichsrechtlich eine noch nie dagewesene Situation regeln, die Nachfolge eines zurückgetretenen Kaisers. Karl V. hatte 1556 sein Amt niedergelegt.
  • Februar/März: In Frankfurt findet der Kurfürstentag statt. Die Übertragung der Kaiserkrone von Karl V. an dessen Bruder Ferdinand I. wird von den Kurfürsten einvernehmlich akzeptiert.
  • 18. März: Auf dem Kurfürstentag erfolgt eine Erneuerung der Statuten des Kurvereins über die Kaiserwahl.
  • 18. März: Auf dem Kurfürstentag unterzeichnet ein Teil der protestantischen Reichsfürsten den sogenannten Frankfurter Rezess, ein um innerkirchlichen Ausgleich bemühtes Papier.
  • 24. März: Ferdinand I. wird in Aachen zum Kaiser gekrönt.

England / Frankreich / Schottland[Bearbeiten]

Pieter Snayers: Belagerung von Gravelines

Russland / Baltikum[Bearbeiten]

Die Livländische Konföderation vor dem Krieg
Belagerung von Narwa

Amerikanische Kolonien[Bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

Historische Karten und Ansichten[Bearbeiten]

Karte von Südamerika 1558

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

  • 17. April: Roxelane, Lieblingsgemahlin des osmanischen Sultans Süleyman I. (* zwischen 1500 und 1506)
Johannes Bugenhagen von Lucas Cranach
Grab Kaiser Karls V. im Escorial
Maria I. von England, 1554
Johann Forster

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1558 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien