17. National Hockey League All-Star Game

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das 17. National Hockey League All-Star Game wurde am 5. Oktober 1963 in Toronto, Kanada, ausgetragen. Das Spiel fand im Maple Leaf Gardens, der Spielstätte des Stanley Cup-Siegers Toronto Maple Leafs statt.

Die Maple Leafs und die NHL All-Stars trennten sich 3:3-Unentschieden. Das Spiel wurde von 14.034 Zuschauern vor Ort verfolgt.

Die Mannschaften[Bearbeiten]

NHL Logo 2005.svg NHL All-Stars[Bearbeiten]

# Land Spieler Pos. Team
Torhüter
1 Kanada 1957Kanada Glenn Hall Chicago Blackhawks
24 Kanada 1957Kanada Terry Sawchuk Detroit Red Wings
Verteidiger
2 Kanada 1957Kanada Marcel Pronovost Detroit Red Wings
3 Kanada 1957Kanada Pierre Pilote Chicago Blackhawks
4 Kanada 1957Kanada Elmer Vasko Chicago Blackhawks
11 Kanada 1957Kanada Harry Howell New York Rangers
20 Kanada 1957Kanada Tom Johnson Boston Bruins
Angreifer
5 Kanada 1957Kanada Bernie Geoffrion C Canadiens de Montréal
6 Kanada 1957Kanada Norm Ullman C Chicago Blackhawks
7 Kanada 1957Kanada Bobby Hull LW Chicago Blackhawks
8 Kanada 1957Kanada Andy Bathgate RW Detroit Red Wings
9 Kanada 1957Kanada Gordie Howe RW Detroit Red Wings
10 Kanada 1957Kanada Alex Delvecchio C Detroit Red Wings
12 Kanada 1957Kanada Camille Henry C New York Rangers
14 Kanada 1957Kanada Claude Provost RW Montréal Canadiens
15 Kanada 1957Kanada Murray Oliver C Boston Bruins
16 Kanada 1957Kanada Henri Richard LW Montréal Canadiens
17 Kanada 1957Kanada Johnny Bucyk LW Boston Bruins
18 Kanada 1957Kanada Dean Prentice LW Boston Bruins
19 Kanada 1957Kanada Jean Béliveau C Montréal Canadiens

Logo Toronto Maple Leafs.svg Toronto Maple Leafs[Bearbeiten]

# Land Spieler Pos.
Torhüter
1 Kanada 1957Kanada Johnny Bower
24 Kanada 1957Kanada Don Simmons
Verteidiger
7 Kanada 1957Kanada Tim Horton
19 Kanada 1957Kanada Kent Douglas
21 Kanada 1957Kanada Bobby Baun
22 Kanada 1957Kanada Larry Hillman
26 Kanada 1957Kanada Allan Stanley
Angreifer
4 Kanada 1957Kanada Red Kelly C
8 Kanada 1957Kanada John MacMillan RW
9 Kanada 1957Kanada Dick Duff LW
10 Kanada 1957Kanada Chief Armstrong RW
11 Kanada 1957Kanada Bob Nevin RW
12 Kanada 1957Kanada Ron Stewart RW
14 Kanada 1957Kanada Dave Keon C
15 Kanada 1957Kanada Billy Harris C
20 Kanada 1957Kanada Bob Pulford LW
23 Kanada 1957Kanada Eddie Shack RW
25 Kanada 1957Kanada Ed Litzenberger RW
27 Kanada 1957Kanada Frank Mahovlich LW

G = Torhüter; D = Verteidiger; C = Center; LW/RW = Flügelspieler

Spielverlauf[Bearbeiten]

Das All-Stars konnten das Spiel gegen den amtierenden Stanley Cup-Champion stets offen gestalten und glichen gleich drei Mal die Führung der Gastgeber aus. Nach dem frühen Tor durch Frank Mahovlich (3.), der an allen Treffern seiner Mannschaft beteiligt war (2 Tore, 1 Assist), sorgte Henri Richard für den schnellen Gegenschlag (5.). Auch die erneute Führung durch Frank Mahovlich (13.) brachte die All-Stars nicht aus dem Konzept und Bobby Hull glich noch vor der ersten Pause aus (20.). Nach torlosem 2. Drittel sorgte Ed Litzenberger für die abermalige Führung seiner Maple Leafs (43.), die jedoch nur genau 27 Sekunden hielt ehe Marcel Pronovost für die All-Stars das letzte Tor der Partie gelang.

Toronto Maple Leafs 3 – 3 NHL All-Stars[Bearbeiten]

Team Zeit Stand Torschütze Vorlagengeber Vorlagengeber
1. Drittel
Logo Toronto Maple Leafs.svg 2:22 1–0 Frank Mahovlich Chief Armstrong Bobby Baun
NHL Logo 2005.svg 4:08 1–1 Henri Richard Camille Henry Gordie Howe
Logo Toronto Maple Leafs.svg 12:11 2–1 Frank Mahovlich Dave Keon Ed Litzenberger
NHL Logo 2005.svg 19:27 2-2 Bobby Hull Bernie Geoffrion
2. Drittel
3. Drittel
Logo Toronto Maple Leafs.svg 42:56 3–2 Ed Litzenberger Frank Mahovlich Red Kelly
NHL Logo 2005.svg 43:23 3–3 Marcel Pronovost Johnny Bucyk Murray Oliver

Schiedsrichter: Frank Udvari
Linienrichter: Neil Armstrong, Matt Pavelich
Zuschauer: 14.034

Quellen[Bearbeiten]