(15760) 1992 QB1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von 1992 QB1)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Asteroid
(15760) 1992 QB1
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Transneptunisches Objekt, Cubewano
Große Halbachse 43,771 AE
Exzentrizität 0,066
Perihel – Aphel 40,861 AE – 46,681 AE
Neigung der Bahnebene 2,189°
Siderische Umlaufzeit 289,590 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 4,499 km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser etwa 120 km
Absolute Helligkeit 7,2 mag
Geschichte
Entdecker David C. Jewitt,
Jane Luu
Datum der Entdeckung 30. August 1992
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

Vorlage:Infobox Asteroid/Wartung/Fehler 2

(15760) 1992 QB1 war das erste Transneptunische Objekt, das nach Pluto und Charon gefunden wurde. Es wurde am 30. August 1992 von David C. Jewitt und Jane Luu am Mauna-Kea-Observatorium in Hawaii entdeckt. Noch im selben Jahr wurde es als Cubewano klassifiziert, als Objekt des Kuipergürtels. Die Bezeichnung Cubewano leitet sich von "Q B one" ab.

Die Entdecker schlugen als Namen für das Objekt "Smiley" vor, der allerdings bereits für den Asteroid 1613 Smiley vergeben war. 1992 QB1 erhielt die Nummer 15760 und blieb unbenannt; er wird üblicherweise einfach als "QB1" bezeichnet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]