2. März

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 2. März ist der 61. Tag des gregorianischen Kalenders (der 62. in Schaltjahren), somit bleiben 304 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Februar · März · April
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

1476: Plünderungen nach der Schlacht
1835: Ferdinand I.
1861: Dakota Territory
1935: König Rama VIII.
1943: Schlacht in der Bismarcksee
1956: Ende des Protektorats in Marokko
2004: Lage von Kerbela
2009: João Bernardo Vieira

Wirtschaft[Bearbeiten]

1995: Yahoo!-Logo
  • 1995: David Filo und Jerry Yang wandeln das 1994 von ihnen gegründete Internetportal Yahoo! in eine Aktiengesellschaft um.
  • 2009: Der US-amerikanische Versicherungskonzern American International Group (AIG) veröffentlicht in New York die offiziellen Zahlen für das vierte Quartal 2008 - mit 61,7 Milliarden US-Dollar den höchsten Quartalsverlust der US-Wirtschaftsgeschichte. In der Folge muss der Staat mit insgesamt 180 Milliarden Dollar an Hilfsgeldern einspringen.

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

1818: Chephren-Pyramide
1955: Dassault Super Mystère B2

Kultur[Bearbeiten]

1808: Erstdruck Der zerbrochne Krug

Gesellschaft[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten]

  • 1825: Die algerische Stadt Blida wird durch ein Erdbeben, das etwa 7.000 Menschenleben kostet, fast völlig zerstört.
  • 1933: Ein Erdbeben der Stärke 8,4 auf der Richterskala in Sanriku, Japan, fordert 2.990 Todesopfer.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt[Bearbeiten]

1899: Mount Rainier

Sport[Bearbeiten]

1962: Wilt Chamberlain

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Camille Desmoulins (* 1760)

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Eduard Douwes Dekker (* 1820)
Carl Schurz
(* 1829)

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten]

Sergei Adamowitsch Kowaljow (* 1930)
Michail Gorbatschow (* 1931)
Lou Reed (* 1942)

1951–2000[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

John Wesley
(† 1791)

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Karl Gottfried Hagen († 1829)

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Ernst Benda († 2009)

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage:
    • John Wesley, englischer Erweckungsprediger und Stifter der Methodisten (evangelisch, der anglikanische Gedenktag ist am 24. Mai)
    • Charles Wesley, englischer Erweckungsprediger und Stifter der Methodisten (evangelisch: ELCA)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 2. März – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien