20. Oktober

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 20. Oktober ist der 293. Tag des gregorianischen Kalenders (der 294. in Schaltjahren), somit bleiben 72 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
September · Oktober · November
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

1401: Hinrichtung der Vitalienbrüder
1740: Maria Theresia
1803: Die im Louisiana Purchase verkaufte Kolonie Louisiana (grün)
1827: Seeschlacht von Navarino
1841: Flagge von Yucatán
1899: Buren beobachten die Schlacht von Talana Hill
1944: Landungsboote vor Leyte
1947: UN-Flagge

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

1880: Die heute als Alte Oper bekannte Oper in Frankfurt
1973: Das Sydney Opera House

Gesellschaft[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

1349: Flagellanten

Katastrophen[Bearbeiten]

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten]

Rugby-WM 2007

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten]

Werner Maihofer (* 1918)
Christiane Nüsslein-Volhard (* 1942)
Elfriede Jelinek (* 1946)
Tom Petty (* 1950)

1951–2000[Bearbeiten]

Stefan Raab (* 1966)
Kristina Liščević (* 1989)

Gestorben[Bearbeiten]

Vor dem 20. Jahrhundert[Bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

Anne Sullivan Macy († 1936)
Herbert Hoover († 1964)

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Emmanuelle Cinquin († 2008)

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 20. Oktober – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien