2008 BT18

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Asteroid
2008 BT18
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Erdnaher Asteroid, Apollo-Typ
Asteroidenfamilie unbekannt
Große Halbachse 2,219 AE
Exzentrizität 0,597
Perihel – Aphel 0,894 AE – 3,544 AE
Neigung der Bahnebene 8,150°
Siderische Umlaufzeit 3,31 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 19,99 km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser ca. 600 m + 200 m
Albedo  ?
Rotationsperiode < 3 h
Absolute Helligkeit 18,2 mag
Spektralklasse  ?
Geschichte
Entdecker LINEAR
Datum der Entdeckung 31. Januar 2008
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

2008 BT18 ist ein Doppel-Kleinplanet, der am 14. Juli 2008 um ca. 17 Uhr MESZ der Erde bis zu 2,256 Millionen Kilometer (5,87fache Mondentfernung) nahe kam.

2008 BT18 besteht aus zwei Kleinplaneten mit einer Größe von etwa 200 und 600 Metern. Er wurde am 31. Januar 2008 durch LINEAR entdeckt. Am 6. Juli 2008 wurde 2008 BT18 am Arecibo-Observatorium in Puerto Rico als doppelter Kleinplanet identifiziert.

Weblinks[Bearbeiten]