23 Mile Road–Kalamazoo River Bridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

42.2682-84.8476Koordinaten: 42° 16′ 5,5″ N, 84° 50′ 51,4″ W

f1

23 Mile Road–Kalamazoo River Bridge
23 Mile Road–Kalamazoo River Bridge
Überführt

23 Mile Road

Unterführt

Kalamazoo River

Ort bei Marengo, Michigan, USA
Gesamtlänge 18,3 m
Breite 7,8 m
Anzahl der Öffnungen 1
Längste Stützweite 18,3 m
Baukosten 10.353 USD[1]
Lage
23 Mile Road–Kalamazoo River Bridge (USA)
23 Mile Road–Kalamazoo River Bridge

Die 23 Mile Road Kalamazoo River Bridge ist eine Balkenbrücke aus Beton mit gekrümmten Obergurt in der Marengo Township, Michigan, wo die 23 Mile Road über den Kalamazoo River führt. Das 1922 erbaute Bauwerk ist seit 1999 im National Register of Historic Places eingetragen.

Geschichte[Bearbeiten]

Bevor die heutige Betonbrücke errichtet wurde, gab es an dieser Stelle bereits eine ältere Brücke, die vermutlich eine Fachwerkkonstruktion aus Stahl war. Der Brückenneubau wurde vom Michigan State Highway Department im Januar 1922 geplant, und das Calhoun County baute dann die Brücke, die der Staat später vergütete. Mead Brothers aus Battle Creek war das mit dem Abriss des Vorgängerbauwerks und dem Neubau beauftragte Bauunternehmen. Die Baukosten beliefen sich auf 10.353 US-Dollar.[1]

Am 22. Dezember 1999 wurde die Brücke in das National Register of Historic Places aufgenommen,[2] weil sie eines der ältesten noch existierenden Beispiele dieses Bautyps und gut erhalten ist.[2][1] Die 12 Mile Road Kalamazoo River Bridge, ebenfalls im Calhoun County, wurde am selben Tag in das National Register aufgenommen.[3]

Design[Bearbeiten]

Die Brücke ist in Nord-Süd-Richtung ausgerechnet und befindet sich etwa südlich der in einem ländlichen Gebiet gelegenen Siedlung Marengo .[2] Der Brücke ist eine Durchlaufträgerbrücke aus Beton mit gekrümmten Obergurt; dieser Stil wurde vom Michigan State Highway Department zu Beginn der 1920er Jahre entwickelt.[1] Die Brücke hat eine einzige Öffnung, die über 18,3 m gespannt ist. In den Seiten der Träger, die auch als Geländer dienen, sind elliptische Eintiefungen mit sechs kleineren Einbuchtungen darin. Die Eckpfeiler haben jeweils eine quadratische Abdeckung und eine Basis, an der die Leitplanken von Armco montiert sind. Unterhalb des Durchlaufträgers sind an den Widerlagern Kragträger vorhanden. Am nordwestlichen Eckpfeiler ist ein Schild mit der Bauwerksnummer angebracht.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Belege[Bearbeiten]

  1. a b c d 23 Mile Rd. / Kalamazoo River (Englisch) In: Historic Bridges. Michigan Department of Transportation. Abgerufen am 3. September 2013.
  2. a b c d 23 Mile Road/Kalamazoo River Bridge (Englisch) In: State Historic Preservation Office. Michigan State Housing Development Authority. Abgerufen am 3. Juli 2013.
  3. Weekly List of Actions Taken on Properties: 12/20/99 Through 12/23/99 (Englisch) In: National Register of Historic Places. National Park Service. Abgerufen am 3. Juli 2013.