28. Januar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 28. Januar (in Österreich und Südtirol: 28. Jänner) ist der 28. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 337 Tage (338 Tage in Schaltjahren) bis zum Jahresende. Er wird auch – nach dem Todestag Karls des Großen – als Karlstag bezeichnet.

Historische Jahrestage
Dezember · Januar · Februar
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

98 n. Chr.: Trajan
1393: Bal des Ardents
1547: Eduard VI.
1846: Schlacht von Aliwal
1915: Joaquim Pimenta de Castro
1933: Schleicher beim Auszug aus seiner Dienstwohnung

Wirtschaft[Bearbeiten]

Briefbeförderung mit der Thurn-und Taxis-Post 1852
Entwicklung des Legosteins bis 1958

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

1754: Horace Walpole
1841: Das Ross-Schelfeis
Bau des Eiffelturms zwischen 1887 und 1889

Kultur[Bearbeiten]

1813: Jane Austen

Gesellschaft[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten]

1977: Ein Haus ist fast völlig unter den Schneemassen begraben
  • 1977: Der bis zum 1. Februar dauernde Blizzard of ’77, der hauptsächlich die Gegend um Buffalo im US-Bundesstaat New York heimsucht, kostet 29 Menschen das Leben und verursacht einen wirtschaftlichen Schaden von über 220 Millionen Dollar.
1986: Explosion der Challenger

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Simonetta Vespucci (1453–1476)
Anna II. zu Stolberg (1504–1574)
Caroline von Herder (1750–1809)

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Henry Morton Stanley (1841–1904)
Sidonie-Gabrielle Colette (1873–1954)
Ernst Lubitsch (1892–1947)

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten]

Kurt Biedenkopf (* 1930)
Jochen Busse (* 1941)

1951–2000[Bearbeiten]

Nicolas Sarkozy (* 1955)
Rick Ross (* 1976)
Elijah Wood (* 1981)

Gestorben[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

Marie Juchacz (1879–1956)
Joseph Brodsky (1940–1996)

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 28. Januar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien