29. Mai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 29. Mai ist der 149. Tag des gregorianischen Kalenders (der 150. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 216 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
April · Mai · Juni
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

1453: Fall von Konstantinopel
1717: Neugranada
1954: Booklet zur ersten Bilderberg-Konferenz

Wirtschaft[Bearbeiten]

1935: Schiff Normandie

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

1813: Signalstation (Nachbau)

Kultur[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

1724: Benedikt XIII.

Katastrophen[Bearbeiten]

2010: Agatha beim Überqueren der Küstenlinie

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten]

1953: Mount Everest

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik. Einträge zu Fußballweltmeisterschaftsspielen finden sich in den Unterseiten von Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gleiche gilt für Fußball-Europameisterschaften.

Pius III. (* 1439)
Johann Heinrich von Mädler (* 1794)

Geboren[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten]

Bob Hope (* 1903)
John F. Kennedy (* 1917)

1951–2000[Bearbeiten]

La Toya Jackson (* 1956)
Semino Rossi (* 1962)
Melanie Brown (* 1975)

Gestorben[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Joséphine de Beauharnais († 1814)

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

Juan Ramón Jiménez († 1958)
Mary Pickford († 1979)
Erich Honecker († 1994)

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Dennis Hopper († 2010)

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

  • Staatliche Feier- und Gedenktage
    • Nepal: Ausrufung der Republik

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 29. Mai – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien