2MASS J04151954-0935066

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brauner Zwerg
2MASS J04151954-0935066
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Eridanus
Rektaszension 04h 15m 19,5s
Deklination −09° 35′ 7″
Typisierung
Spektralklasse T8V
Astrometrie
Parallaxe (174,34 ± 2,76) mas
Physikalische Eigenschaften
Oberflächentemperatur 600–750 K
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Weitere Bezeichnungen: 2MASSI J0415195-093506; 2MASSW J0415195-093506

2MASS J04151954-0935066 ist ein Brauner Zwerg im Sternbild Eridanus. Er wurde 2002 von Adam J. Burgasser et al. entdeckt.[1] Er gehört der Spektralklasse T8V an; seine Oberflächentemperatur beträgt 600 bis 750 Kelvin. Wie bei anderen Braunen Zwergen der Spektralklasse T dominiert auch in seinem Spektrum Methan. Seine Position verschiebt sich aufgrund seiner Eigenbewegung jährlich um 2,2553 Bogensekunden. Zudem weist er eine Parallaxe von (174,34 ± 2,76) Millibogensekunden auf.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1.  A. J. Burgasser, J. D. Kirkpatrick, M. E. Brown, I. N. Reid, A. Burrows, J. Liebert, K. Matthews, J. E. Gizis, C. C. Dahn, D. G. Monet: The spectra of T dwarfs. I. Near-infrared data and spectral classification. In: The Astrophysical Journal. 564, Nr. 1, 2002, S. 421–451, arXiv:astro-ph/0108452v1, doi:10.1086/324033.