3-Punkt-Spiel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das 3-Punkt-Spiel (engl. three-point-play) ist eine Spielsituation im Basketball.

Wenn ein Spieler während einer Wurfaktion gefoult wird, dabei dennoch trifft, bekommt er die Punkte für diesen Wurf. Zusätzlich hat er die Chance einen Bonusfreiwurf zu verwandeln. So kann er ein 3-Punkt-Spiel (Foul während eines normalen Wurfes oder Korbleger) vollbringen.

Siehe auch[Bearbeiten]