3. Kongress der Vereinigten Staaten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Congress Hall, Versammlungsstätte vom 1. bis zum 6. Kongress

Der 3. Kongress der Vereinigten Staaten tagte zwischen dem 4. März 1793 und dem 3. März 1795, dem fünften und sechsten Amtsjahr von Präsident George Washington. Er trat in der Congress Hall in Philadelphia zusammen. Im Senat gab es eine Mehrheit für die Washington-unterstützende Pro-Administration Party, im Repräsentantenhaus eine Mehrheit für die opponierende Anti-Administration Party.

Bedeutende Ereignisse[Bearbeiten]

Hauptartikel: 1793, 1794 und 1795

Bedeutende Gesetzgebung[Bearbeiten]

Parteien[Bearbeiten]

Weder im Senat noch im Repräsentantenhaus gab es zu diesem Zeitpunkt organisierte Parteien. Es gab jedoch zwei Gruppierungen, die Anti-Administration Party und die Pro-Administration Party. Während Mitglieder der Anti-Administration Party später die Demokratisch-Republikanische Partei begründeten, war die Pro-Administration Party die Vorläuferpartei der Föderalistischen Partei.

Repräsentantenhaus[Bearbeiten]

Gruppierung Anfang Ende
Abgeordnete Stimmenanteil Abgeordnete Stimmenanteil
Pro-Administration (P) 50 47,6 % 49 47,6 %
Anti-Administration (A) 55 52,4 % 54 52,4 %
Vakant 0 2
Summe 105 103

Senat[Bearbeiten]

Gruppierung Anfang Ende
Senatoren Stimmenanteil Senatoren Stimmenanteil
Pro-Administration 16 55,2 % 17 56,7 %
Anti-Administration 13 44,8 % 13 43,3 %
Vakant 1 0
Summe 29 30

Führung[Bearbeiten]

Mitglieder[Bearbeiten]

Repräsentantenhaus[Bearbeiten]

Connecticut

Delaware'

Georgia

Kentucky

Maryland

Massachusetts

New Hampshire

New Jersey

New York

North Carolina

Pennsylvania

Rhode Island

South Carolina

Vermont

Virginia

Ohne Stimmrecht

Südwest-Territorium, später Tennessee

Senat[Bearbeiten]

Connecticut

Delaware

Georgia

Kentucky

Maryland

Massachusetts

New Hampshire

New Jersey

New York

North Carolina

Pennsylvania

Rhode Island

South Carolina

Vermont

Virginia

Personelle Veränderungen[Bearbeiten]

Im Repräsentantenhaus kam es zu zwei Todesfällen, drei Rücktritten sowie einer angefochtenen Wahl. Im Senat kam es zu ein Todesfall, drei Rücktritten sowie einer angefochtenen Wahl.

Angestellte[Bearbeiten]

Repräsentantenhaus[Bearbeiten]

Senat[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Vorgänger Amt Nachfolger
2. Kongress der Vereinigten Staaten 3. Kongress der Vereinigten Staaten
1793 – 1795
4. Kongress der Vereinigten Staaten