32, heb auf!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

32, heb auf! ist ein Streich oder Scherz, der meist in einer Runde von Kartenspielern durchgeführt wird. Einer Person wird angeboten, „Zweiunddreißighebauf“ zu spielen, etwa mit den Worten „Spielen wir Zweiunddreißighebauf? Ich teile aus!“. Erklärt sich der Gefragte bereit, werden die Karten auf den Boden geworfen und er muss sie wieder einsammeln. 32 ist die Anzahl der Karten in einem Skat-Blatt.

Eine andere Variante ist es, „32, heb auf!“ als Kartentrick zu „verkaufen“, der im Anschluss an einige „normale“ Kartentricks gezeigt wird, oft als Abschluss, wenn einem die Lust oder die Tricks ausgehen.

Falls man denkt, das „Opfer“ könnte den Trick durchschauen, kann man das Spiel auch „Thirty-two-pickup“ nennen, was – selbst wenn das Gegenüber Englisch kann – selten durchschaut wird.