361

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 3. Jahrhundert | 4. Jahrhundert | 5. Jahrhundert |
| 330er | 340er | 350er | 360er | 370er | 380er | 390er |
◄◄ | | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | | ►►

Staatsoberhäupter

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
361
Solidus des Julian um das Jahr 361, auf der Rückseite wird die militärische Stärke des römischen Imperiums dargestellt
Julian wird alleiniger Herrscher über das Römische Reich.
361 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 353/354
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 417/418 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 904/905 (südlicher Buddhismus); 903/904 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 50. (51.) Zyklus

Jahr des Metall-Hahns 辛酉 (am Beginn des Jahres Metall-Affe 庚申)

Griechische Zeitrechnung 4. Jahr der 284. / 1. Jahr der 285. Olympiade
Jüdischer Kalender 4121/22 (16./17. September)
Koptischer Kalender 77/78
Römischer Kalender ab urbe condita MCXIV (1114)

Ära Diokletians: 77/78 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 671/672 (Jahreswechsel April)

Syrien: 672/673 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 399

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Kaiser Julian (vermutet) nach seiner Statue im Louvre
  • Julian, der sich in Europa bereits auf einen Kampf gegen seinen Cousin Constantius II. vorbereitet hat, wird nach dessen überraschendem Tod am 3. November Alleinherrscher im Römischen Reich.

Religion[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 361 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien