3Dc

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

3Dc ist ein von ATI Technologies in der 3D-Computergrafik entwickeltes Texturkomprimierungssystem für Normalmaps. Der maximal mögliche Komprimierungsfaktor beträgt laut ATI 4:1, d.h. in dem Grafikspeicher können viermal so viele Texturdetails gespeichert werden wie ohne Komprimierung.

Weblinks[Bearbeiten]