42 Aquarii

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
42 Aquarii
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Wassermann
Rektaszension 22h 16m 48s
Deklination -12° 49′ 53″
Scheinbare Helligkeit 5,3 mag
Typisierung
Spektralklasse K1 III
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (+13 ± 5) km/s
Parallaxe (5,56 ± 0,31) mas
Entfernung ca. 590 Lj
ca. 180 pc
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Flamsteed-Bezeichnung 42 Aquarii
Bonner Durchmusterung BD −13° 6148
Bright-Star-Katalog HR 8496 [1]
Henry-Draper-Katalog HD 211361 [2]
Hipparcos-Katalog HIP 110000 [3]
SAO-Katalog SAO 164974 [4]
Tycho-Katalog TYC 5809-1804-1[5]
Aladin previewer

42 Aquarii (42 Aqr) ist ein Stern im Sternbild Wassermann (lat. Aquarius), der eine Entfernung von etwa 600 Lichtjahren zur Sonne besitzt. Er gehört der Spektralklasse K1 an und hat eine scheinbare Helligkeit von 5,3 mag.

42 Aquarii gehört zu den Sternen, die bisweilen durch den Planeten Merkur bedeckt werden. Das letzte Ereignis dieser Art fand am 22. Februar 2011 um 18:08 UTC statt. Die nächsten Okkultation werden sich in den Jahren 2028 und 2074 ereignen.

Links[Bearbeiten]