4NT

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
4NT (Teil von Take Command)
Entwickler JP Software
Aktuelle Version 8.02.106
(10. März 2008)
Betriebssystem Microsoft Windows NT bis Windows 7
Kategorie Kommandozeileninterpreter
Lizenz Shareware
JP Software

4NT ist ein Kommandozeileninterpreter von JP Software und stellt einen Ersatz für den Befehlsprozessor cmd.exe dar, der in Windows-Versionen ab Microsoft Windows NT standardmäßig mitgeliefert wird.

Geschichte[Bearbeiten]

4NT basiert auf der Vorgänger-Shell 4DOS für DOS und Windows-Versionen bis einschließlich Windows Me, ältere Versionen hießen 4DOS für die Windows NT-Betriebssysteme.

Mit Version 9.00 wurde 4NT unter dem Namen Take Command Console ein Teil der Shell Take Command, die ebenfalls als Shareware vertrieben wird und zusätzlich, ähnlich der Windows PowerShell, eine grafische Oberfläche bietet.

Funktionen[Bearbeiten]

4NT stellt eine reichhaltige Funktionalität sowohl für die Kommandozeile als auch für die Stapelverarbeitung zur Verfügung. Es kann mit anderen Scriptsprachen zusammenarbeiten, beispielsweise REXX, Ruby und Perl, oder Windows-Scriptsprachen wie VBScript und JScript, um so weitergehenden Zugang zu Betriebssystemfunktionen zu bieten.

4NT bietet im Vergleich zu cmd.exe eine Reihe von Verbesserungen:

Weblinks[Bearbeiten]