5. Armee (Vereinigtes Königreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 5. Armee (engl. Fifth Army) war eine Feldarmee der British Army, die im Ersten Weltkrieg kämpfte.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Armee ging am 30. Oktober 1916 aus der seit Mai dieses Jahres bestehenden „Reservearmee“ (Reserve Army) hervor und wurde in der Schlussphase der Schlacht an der Somme eingesetzt. 1917 führte sie Unterstützungsangriffe während der Schlacht von Arras aus und nahm an der Dritten Flandernschlacht teil. Im Zuge der deutschen Frühjahrsoffensive 1918 („Operation Michael“) wurde sie schwer in Mitleidenschaft gezogen und zeitweise zu einem Reservehauptquartier degradiert. Der 5. Armee unterstanden zeitweise das I. Anzac-Korps, eine portugiesische und die zwei irischen Divisionen.

Befehlshaber[Bearbeiten]