55 Water Street

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
55 Water Street
55 Water Street
Basisdaten
Ort: New York, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Bauzeit: 1969–1972
Status: Erbaut
Baustil: Postmodern
Architekt: Emery Roth & Sons
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büro
Technische Daten
Höhe: 209 m
Höhe bis zum Dach: 209 m
Rang (Höhe): 47. Platz (New York)
Etagen: 53
Nutzfläche: 341.000
Baustoff: Tragwerk: Stahl;
Fassade: Glas, Aluminium

55 Water Street ist ein 209 Meter hoher Wolkenkratzer in New York City. Das 1972 vollendete Gebäude besitzt 53 Stockwerke und befindet sich zwischen der Water Street und dem Franklin D. Roosevelt Drive in Lower Manhattan. Emery Roth & Sons planten das Gebäude, das zusammen mit dem 277 Park Avenue den 46. Platz der höchsten Gebäude in New York City einnimmt. Als es 1972 fertiggebaut wurde, war es das flächenmäßig größte Bürogebäude der Welt und ist bis heute das flächenmäßig größte Gebäude innerhalb von New York City. Der Willis Tower ist das einzige Gebäude in den USA, das flächenmäßig mehr Raum besitzt als das 55 Water Street. Bis heute ist es trotz umringender Wolkenkratzer ein markantes Merkmal in der Skyline von Lower Manhattan und macht vor allem durch seine gelbgestreifte Fassade auf sich aufmerksam. Direkt an der Seite des Gebäudes befindet sich ein weiteres Hochhaus, das 17 Stockwerke besitzt und eine kleine, frei begehbare Grünfläche, die als Ruheort dienen soll.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 55 Water Street – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

40.7032-74.0091Koordinaten: 40° 42′ 12″ N, 74° 0′ 33″ W