5 O’Clock

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
5 O’Clock
T-Pain feat. Wiz Khalifa & Lily Allen
Veröffentlichung 27. September 2011
Länge 4:41
Genre(s) R&B, Hip Hop
Autor(en) T-Pain, Lily Allen, Wiz Khalifa, Gary Barlow, Mark Owen, Jason Orange, Howard Donald, Greg Kurstin
Album Revolver

5 O’Clock ist ein Lied von T-Pain, Wiz Khalifa und Lily Allen. Das Stück wurde von T-Pain, Lily Allen, Wiz Khalifa, Gary Barlow, Mark Owen, Jason Orange, Howard Donald und Greg Kurstin geschrieben und ist eine Singleauskopplung aus T-Pains viertem Studioalbum Revolver.

Als Sample wurde der Song Who’d Have Known von Lily Allen aus dem Jahr 2009 verwendet. Dabei wurden die ersten acht Zeilen des Stücks in T-Pains Version als Refrain benutzt.[1]

Veröffentlichung[Bearbeiten]

Der Titel erschien am 27. September 2011 in den Vereinigten Staaten im iTunes-Store. In Großbritannien wurde das Stück am 4. Dezember 2011 veröffentlicht. 5 O’Clock debütierte in den Billboard Hot 100 auf Platz 69 und stieg bis Platz 11. [2] 5 O’Clock ist die letzte Single von T-Pain, die bei Jive Records veröffentlicht wurde. [3]

Das Musikvideo wurde zum größten Teil in De Wallen, Amsterdam gedreht. Allen ließ sich für das Video von einer Doppelgängerin ersetzen, da sie zum Drehzeitpunkt schwanger war.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://hiphopholic.de/t-pain-feat-wiz-khalifa-lily-allen-5-oclock-video/
  2. http://www.billboard.com/
  3. http://www.allaccess.com/top40-mainstream/future-releases
  4. http://www.t-pain.net/de/news/t-pain-%C3%BCber-5-o%C2%B4clock-video